Michael Bolz

Director of Strategy, Berater, Geschäftsleitung Partner der LIMBECK® GROUP

Obwohl Rheinländer ja angeblich eher gemütliche Typen sind, geht es bei Michael Bolz ziemlich turbulent zu. Ob eine 10.000 km lange Motorradtour durch die Westsahara oder eine viertägige Skitour mit drei 4.000er-Gipfeln – in seiner Freizeit braucht der Director of Strategy Action. Mit drei Katzen und vier Söhnen gibt es davon wahrscheinlich auch zuhause genug … Und auch beruflich hat Michael Bolz viel erlebt und erreicht: Umfangreiche Managementerfahrungen in der Banken- und Versicherungslandschaft, in mittelständisch geprägten Betrieben und in börsennotierten europäisch tätigen Unternehmen haben seine Expertise im Auf- und Ausbau von großen Sales- und Key Account-Organisationen immer wieder erweitert. In seiner Funktion als gesamtverantwortlicher Geschäftsführer, ausgestattet mit einer umfangreichen Wertpapier- und Bankenkonzession, arbeitete Michael Bolz auch auf europäischer Ebene im Wertpapierausschuss der österreichischen Finanzmarktaufsicht und als Beiratsmitglied in der österreichischen Anlegerschutzvereinigung. Ein Highlight: 2006 und 2007 wurde er zum Unternehmer des Jahres – Bereich Mittelstand Kategorie Austrian Leading Companies – gewählt. Wir sind stolz, Michael an unserer Seite zu haben. Seit 2017 verantwortet er in der LIMBECK® GROUP den Bereich Strategie und Sales. Damals hat gerade der Bereich Strategieentwicklung, Aufbau kompletter Vertriebssysteme, Marktpositionierungen von Vertriebsmodellen und das Schaffen agiler Salesorganisationen mit Interimsbegleitung immer stärker an Bedeutung gewonnen. Mit seinem Motto „Unternehmer im Unternehmen“ unterstützt der Rheinländer unsere Firmenpartner das Managementboard sehr erfolgreich bei Unternehmensstrategie, Positionierung, Aufbau und/oder Ausbau von Sales-Organisationen und begleitet die Unternehmen als Interimsmanager auf Augenhöhe.

Beiträge von Michael Bolz

Geschäftsmann sitzt im Schneidersitz auf dem Boden mit seinem Laptop auf dem Schoß und hört bei etwas zu, während der seine Hand ans Ohr hält, um es besser zu verstehen.
Sie erinnern sich sicherlich an Situationen und Gespräche in denen Sie sich dachten:  „Hört der mir eigentlich zu oder versteht...
Geschäftsfrau hinterlässt über ihr Smartphone eine positive Bewertung.
Neukunden und Interessenten zu gewinnen ist eine große Herausforderung. Allerdings ist sie die Basis für alle vertrieblichen Erfolge. Empfehlungen helfen...
Verkäufer führt Verkaufsgespräch mit Interessent.
Die wichtigste Grundlage, um Verkaufsgespräche zu führen: Die Argumentationstechnik! Hier unterscheiden sich Amateure von den Profis. In diesem Beitrag gibt's...

Weitere Mitarbeiter

Ein Schritt noch - an wen gehen diese ınfos?

Wir senden Ihnen den Report als PDF zu:

Leseprobe LIMBECK. UNTERNEHMER.

Leseprobe anfordern

Leseprobe anfordern

Tag 1

10:00 UHR - 18:00 UHR

Tag 2

09:00 UHR - 17:00 UHR

Tag 1

10:00 UHR - 18:00 UHR

Tag 2

09:00 UHR - 17:00 UHR

Tag 1

10:00 UHR - 18:00 UHR

Tag 2

09:00 UHR - 17:00 UHR

Tag 1

10:00 UHR - 18:00 UHR

Tag 2

09:00 UHR - 17:00 UHR

Tag 1

10:00 UHR - 18:00 UHR

Tag 2

09:00 UHR - 17:00 UHR

Tag 1

10:00 UHR - 18:00 UHR

Tag 2

09:00 UHR - 17:00 UHR

Leseprobe anfordern

Leseprobe anfordern

Leseprobe anfordern

Leseprobe anfordern

Leseprobe anfordern

Leseprobe anfordern