Professionelles Training bewirkt Veränderung

Loop Prozess

Damit Ihre Investition kein Strohfeuer wird, begleiten wir Sie mit dem LOOP-Prozess®. So können Sie sich auf messbare Ergebnisse verlassen. Versprochen.

Zahlreiche Studien belegen es schwarz auf weiß: Die Mehrheit klassischer Standardtrainings scheitert. Und das nicht etwa, weil die Mitarbeiter nicht motiviert genug wären, sondern weil die Vor- und Nachbereitung der Trainingsmaßnahmen vernachlässigt wird. Ganze 85 % der Investition fließen in die reine Durchführung – kein Wunder, dass da nicht mehr viel für die Bedarfsanalyse und die Unterstützung der Teilnehmer nach dem Training bleibt. Dabei wäre gerade das essenziell. Denn 70 % der Trainees gelingt es nicht, die Trainingsinhalte in ihrer täglichen Berufspraxis umzusetzen.

Mit LOOP unterstützen wir Ihre Vertriebsführung und Ihr Salesteam mit maßgeschneiderten Maßnahmen auf dem Weg zu Ihren Zielen im Innen- wie Außendienst und in der Führung. LOOP ist nicht einfach ein Standardtraining, sondern ein systematischer Prozess, der individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. So heben Sie das ganze Potenzial Ihres Vertriebsteams.

Und das ist nicht nur unsere Meinung: Für den LOOP-Prozess® haben wir den „Großen Preis des Mittelstandes“ von der Oskar-Patzelt-Stiftung sowie den „Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching“ vom Berufsverband Deutscher Trainer und Coaches erhalten.

Loop Prozess Investitionen

Maßgeschneidert statt „One size fits all“

Bei uns gibt es kein Trainingsprogramm mit fixen Inhalten. Wir fertigen für Sie Ihren individuellen Weiterbildungs-Maßanzug an – perfekt abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Basierend auf einer Langzeitstudie einer renommierten Company sowie einer US-amerikanischen Hochschul-Studie, von der sich Martin Limbeck selbst vor Ort überzeugt hat, haben wir für Sie den LOOP-Prozess® entwickelt: Einen modular aufgebauten Trainingsprozess, der über einen definierten Zeitraum trainiert wird. Ziel: Dauerhaftes, effizienzsteigerndes Vertriebs- und Verkaufstraining. Mit spürbarer Nachhaltigkeit und messbarer Produktivitätssteigerung.

Individuell, stark und nachhaltig

Die einzelnen Module des LOOP-Prozess® orientieren sich an den spezifischen Anforderungen der Unternehmensstrategie, den Gegebenheiten der Trainingsteilnehmer und den aktuellen Einflüssen der Branchen. Sie werden vor Trainingsbeginn inhaltlich und thematisch justiert, abgestimmt und ergänzt.

Check-Up-Tage

Wir kommen in Ihr Unternehmen, um uns ein Bild von der Verkaufskompetenz und der aktuellen Vorgehensweise Ihrer Mitarbeiter zu machen – on- und off-the-Job. Wir begleiten einige Ihrer Verkäufer zu Kunden, sprechen Inhouse mit den Mitarbeitern und setzen uns außerdem mit den Führungskräften zusammen. So können wir uns ein allumfassendes Bild machen und herausfinden, wo der Schuh drückt und welche Kittelbrennfaktoren in Verkauf und Führung vorliegen. Für eine gründliche Analyse.

Workshops

Weitere Inhalte, Themen und Ziele werden identifiziert. Basierend darauf entwickeln und erarbeiten wir dann zusammen mit Ihnen ein Konzept für Ihren individuellen LOOP-Prozess®, der genau zu Ihrer Strategie passt. Egal ob Telefon-Partys, Online Live Sessions zur Verbesserung von Abschlusspower und Reklamationsmanagement oder Preisverhandlungstrainings. Sie möchten Ihre Mitarbeiter zu Beginn des Trainings so richtig motivieren? Dann starten Sie Ihren LOOP-Prozess® mit einem Kick-off-Event!

Führungskräfte Workshop

In enger Zusammenarbeit werden die Vorgehensweise und die Kommunikation der Maßnahmen festgelegt und die Umsetzung terminiert. Mit dieser Vorgehensweise wird sichergestellt, dass die Führungskräfte den zu trainierenden Mitarbeitern immer einen Schritt voraus sind. Zusätzlich garantiert es Ihnen optimale Vorbereitung und Begleitung der Mitarbeiter durch deren Führungskräfte als Vertriebsentwickler.

Mehr als 2500 Referenzen sprechen für uns.

Loop Prozess Resultate

Langfristige, individuelle Begleitung statt 08/15 Wissensdruckbetankung

Jeder Mensch hat sein individuelles Lerntempo. Daher setzen wir bei unserem LOOP-Prozess® auf eine innovative, individuelle Lernanalyse, um den aktuellen Status quo im Bereich der verkäuferischen Skills für jeden Teilnehmer zu ermitteln. So werden die Lerneinheiten individuell angepasst. Und Bereiche, in denen es noch hakt, werden besonders intensiv trainiert. Um die nachhaltigen Erfolge der Maßnahme für alle Teilnehmer zu sichern, setzen wir auf eine langfristige Zusammenarbeit und immer wiederkehrende Module innerhalb des Prozesses.

Um unter Ihren Mitarbeitern jeden Lerntyp abzuholen und entsprechend seiner didaktischen Neigung optimal zu unterstützen, arbeiten wir mit einem innovativen Blended-Learning-System: Die Teilnehmer erwartet eine Kombination aus Präsenztrainings, Online Live Sessions, Telefonkonferenzen und vielem mehr.

Natürlich ist es anstrengend, über die gesamte Trainingsdauer am Ball zu bleiben. Daher unterstützen wir unsere Teilnehmer regelmäßig mit motivierenden, virtuellen Trainings-Remindern. Auch für Fragen haben wir immer ein offenes Ohr: Trainees können uns über eine eigens eingerichtete Trainerhotline über die gesamte Ausbildungsdauer erreichen und mit uns ihre Herausforderungen besprechen. Unsere Tutoren begleiten Sie während des Trainings und unterstützen Sie dabei, Ihren Vertriebserfolg langfristig zu steigern.

Flexibilität wird bei uns ebenfalls großgeschrieben: Der LOOP-Prozess® kann auch während der Durchführung jederzeit agil an die aktuellen Marktgegebenheiten sowie an Ihre Wettbewerbs- und Unternehmenssituation angepasst werden. So kommen Sie an Ihr Ziel, auch wenn die Umweltfaktoren sich ständig verändern.

Wie können wir gemeinsam Großes bewirken? Vereinbaren Sie jetzt einen Gesprächstermin.

Jetzt anrufenTelefontermin vereinbaren

Wie können wir gemeinsam Großes bewirken?

Vereinbaren Sie jetzt einen Gesprächstermin.

Jetzt anrufenTelefontermin vereinbaren