Von analog zu digital über Nacht: Die Coronakrise hat Unternehmen branchenübergreifend vor große Herausforderungen gestellt. Während Online Marketing, digitale Beratung und Co. bis Anfang des Jahres noch eine Option waren, sind sie jetzt unumgängliche Must-haves. Wer seine Kunden trotz geschlossener Geschäfte und abgesagter Termine erreichen möchte, muss seine Kommunikation auf digitale Kanäle verlagern. Wie wichtig Online Marketing jetzt ist und welche Maßnahmen besonders sinnvoll sind, lesen Sie in diesem Beitrag.

Google-Ranking verbessern durch Online Marketing

„Unsere Budgets für Online Marketing und Werbung haben wir direkt eingefroren. Wir müssen sparen, wo immer wir können!“ Auf den ersten Blick natürlich nachvollziehbar. Der Haken an der Sache: Wer jetzt online nicht sichtbar ist, kann nicht gefunden werden. Und verkauft auch nichts. So einfach ist das. Denken Sie mal einen Schritt weiter: Natürlich gibt es inzwischen Lockerungen, doch die meisten Menschen sind immer noch deutlich mehr zu Hause als sonst. Und surfen deshalb auch länger und häufiger im Internet. Umso wichtiger ist es daher, dass Sie bzw. Ihr Unternehmen und Ihre Produkte gut zu finden sind und ein ordentliches Google-Ranking aufweisen. Sie haben einen Onlineshop? Dann müssen Sie erst recht in Online Marketing investieren! Zwar öffnen immer mehr Geschäfte wieder – doch das bedeutet nicht, dass die Kunden auch zwingend hingehen wollen. Noch ein Grund mehr, gezielt auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Und die Möglichkeit, bei Ihnen sicher und kontaktlos im Netz zu kaufen.

​Bestes Know-how in Ihr Postfach

​Abonnieren Sie unsere Blogbeiträge – wir benachrichtigen Sie, sobald es einen neuen gibt!

Informationsverbreitung dank Online Marketing

Ob Sie es glauben oder nicht: Es gibt genug Unternehmen, die einfach die Tore dichtgemacht haben – und das war es. Anrufe laufen ins Leere. Kein Anrufbeantworter, keine Information, wann und wie es weitergehen wird. So können Sie vorzüglich Kunden und Interessenten vergraulen. Das geht gar nicht! Gerade jetzt sind Informationen das A und O. Auch wenn Ihre Mitarbeiter nicht im Büro sind und Ihr Betrieb oder das Geschäft geschlossen ist, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Newsletter? So halten Sie Ihre Kunden auf dem Laufenden und können sie zum Beispiel über veränderte Öffnungszeiten und Sonderaktionen informieren – und die Möglichkeit, einen Online-Termin zu vereinbaren. Auch Social Media sollten Sie jetzt verstärkt nutzen, denn Ihre Zielgruppe hat auch mehr Zeit, sich dort umzuschauen. Mein Tipp für Sie: Zeigen Sie Persönlichkeit und nutzen Sie die Chance, mit Ihren Kunden und Fans zu interagieren! Nicht nur durch regelmäßige Postings, sondern auch durch kurze Videos und Live-Sessions, z.B. bei Facebook. Suchen Sie den Kontakt zu Ihrer Zielgruppe, veranstalten Sie Q&A-Sessions, geben Sie Tipps – und erzählen Sie ruhig auch mal etwas Persönliches. Nahbarkeit und Menschlichkeit sind gerade jetzt im Online Marketing entscheidend.

Online-Marketing: Content is King!

Wer sich schon mal ein bisschen mit Online Marketing beschäftigt hat, wird schnell eins festgestellt haben: platte Werbung zieht in den seltensten Fällen. Sie kaufen ein iPhone ja schließlich auch nicht wegen seiner technischen Features. Sondern wegen der Story und dem ganz besonderen Gefühl, das damit verbunden ist. Fragen Sie sich also, womit Sie Ihrer Zielgruppe einen Nutzen bieten können. Was interessiert sie, welche Herausforderungen haben Ihre Kunden gerade? Widmen Sie sich diesen Themen in Blogartikeln, Whitepapern und E-Books. Veranstalten Sie Webinare, starten Sie einen YouTube-Kanal. Wichtig ist natürlich, dass Sie nicht einfach vor sich hin produzieren. Bei allen Online Marketing Maßnahmen sollte immer eins im Fokus stehen: Interessiert das Ihren Kunden? Hier lohnt es sich u.a. auszuwerten, welche Seiten auf Ihrer Website am häufigsten angeklickt werden und im Kontakt mit der Zielgruppe genau hinzuhören, welche Wünsche und Bedürfnisse vorliegen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Erfolg für Ihr Online Marketing und Glück auf!

Ihr Martin Limbeck