Ein Freund, nennen wir ihn mal Franz, ist selbständig. Er hat das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden. Er genießt das Leben und wird dafür bezahlt. Was macht Franz beruflich? Franz macht Mystery Shopping.

Er ist Hotel-Tester. Er testet Nobel-Hotels, hochwertige Gastronomiebereiche, Restaurants, den SPA-Bereich und natürlich den Service in den Häusern.

​Bestes Know-how in Ihr Postfach

​Abonnieren Sie unsere Blogbeiträge – wir benachrichtigen Sie, sobald es einen neuen gibt!

Manche sagen, das ist ja easy, sich einfach irgendwo einzumieten, die Annehmlichkeiten zu genießen, dann einen Bericht über die vorgefundenen Zustände zu schreiben. Und dafür auch noch Geld zu erhalten. Doch was viele nicht sehen, ist der Aufwand, der wirklich dahintersteckt.

Hotels investieren viel Zeit in die Umsetzung von Annehmlichkeiten für Ihre Gäste. Als Unternehmen fragen Sie sich doch: was will ich erreichen? Welchen Nutzen biete ich den Kunden? Wie schaffe ich es, die Qualität meiner Produkte, meiner Dienstleistung weiter zu erhöhen? Dabei wollen Sie hohe Standards von Ihren Mitarbeitern realisiert wissen und sichergehen, dass die Mitarbeiter die festgelegten Standards auch einhalten.

Mystery Shopping zur Qualitätsbewahrung

Dazu zählt, den handelnden Personen Unterstützung zu bieten. So erkennen Sie, welche Dinge schon genial sind und welche noch einen etwas genaueren Blick bedürfen. Dadurch sind Unternehmen und deren handelnde Personen in der Lage, einen bestmöglichen Kundenservice zu bieten. Eine Möglichkeit ist das Mystery Shopping. Aus dem Einzelhandel sind solche Testkäufe, wie sie schon manchmal bezeichnet werden, weit verbreitet.

Erfolgreich im Verkauf ist der, der die richtige Mischung zwischen Anzahl und Qualität der Beratung hat. In der beiliegenden Grafik bezeichnen wir diese als Verkaufsexzellenz. Zu wenig von beidem ist nicht gut und führt unweigerlich zum Konkurs. Daher sollten Sie sich als Führungskraft fragen, ob und wie lange Sie Menschen aus der Wandergruppe bei sich beschäftigen wollen.

Beratungserfolg - Mystery Shopping

Jedes Unternehmen benötigt Verkaufsexzellenzen. Ohne diese werden Unternehmen nicht existieren können. Eine der besten Möglichkeiten, um zu prüfen, ob die Qualität passt und die Interessen des Unternehmens in Top-Qualität umgesetzt werden? Die Verwendung von Mystery Shopping.

Beim Mystery Shopping zählt die angewandte Praxis

Denn es geht hier nicht um das Festlegen von Strategien, sondern um die angewandte Praxis. Wird im Arbeitsalltag wirklich alles umgesetzt, was vorher theoretisch vermittelt wurde?

Es können demnach nur realistische Rahmenbedingungen sein, damit dies festgestellt werden kann. Wichtig dabei ist es, eine einheitliche Recherche zu gewährleisten. Dazu ist es notwendig, dass die richtigen Fragen gestellt und getestet werden.

Wenn Sie so etwas für Ihr Unternehmen aufziehen wollen, so sollten Sie einen detaillierten ausgearbeiteten Fragenkatalog erstellen. Hier sind die richtigen Fragen und Beobachtungen zu erstellen und zu definieren. Mit diesen Ergebnissen können Sie dann die Qualität ansetzen, damit Sie in Zukunft immer genau die Dinge schulen und trainieren, die für Sie von Bedeutung sind.

Durch das Mystery Shopping können Sie demnach sogar Geld sparen, weil Sie es viel zielgerichteter investieren.