Martin Limbeck im Interview mit Alexander Christiani, Keynote-Speaker und Inhaber des Instituts für Storymarketing

Brauchen Unternehmen Storytelling? Unbedingt, so die These von Alexander Christiani, Keynote-Speaker sowie Gründer und Inhaber des Instituts für Storymarketing. Martin Limbeck hat sich mit ihm in Wesel getroffen und spricht mit seinem Freund und Kollegen unter anderem darüber, warum in Wirklichkeit jeder Mensch ein Talent für Storytelling hat, warum auch ein Elevator Pitch eine Geschichte sein kann und wieso Unternehmer in der Mitarbeiterführung unbedingt auf Umsetzungsbeispiele setzen sollten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Verkaufen. Der Podcast von Martin Limbeck

Vertriebsstoff zum Hören

​Abonnieren Sie unseren Podcast und freuen Sie sich auf besten Vertriebsstoff zum Sonntagskaffee!

Ohne Storytelling geht es nicht

Für Alexander Christiani steht fest: Ohne Storytelling geht es nicht. Weder im Marketing, noch in der Unternehmensführung. Denn das Erzählen von Geschichten ist eine zutiefst menschliche Gewohnheit, die uns zusammenschweißt und verbindet. Schon seit zehntausenden Jahren verpacken wir wichtige Informationen in Geschichten, um uns damit Aufmerksamkeit und Gehör zu verschaffen. Viele Unternehmen haben allerdings noch nicht erkannt, wie mächtig Stories als Kommunikationsmittel sind. Dabei sind es nicht komplexe Sachverhalte und haarkleine technische Details, die den Kunden begeistern. Sondern Geschichten, die ein neues Produkt erfahrbar machen und seine Bedeutung für unser Leben herausstellen.

Mit Martin Limbeck spricht Storymarketing-Experte Christiani außerdem darüber, wie Unternehmen Geschichten nutzen können, um eine umfassende Servicekultur im Unternehmen aufzubauen und wie es gelingt, neue Mitarbeiter für die eigene Company zu rekrutieren, die ins Team passen und sich von der Begeisterung anstecken lassen.