7 Tipps für erfolgreiche Online-Verkaufsgespräche

Verkaufsgespräche trotz Kontaktsperre? Klar, per Videokonferenz! Mit diesen Tipps eines Verkaufsprofis legen Sie die Basis für erfolgreiche digitale Verkaufsgespräche.

Branchenübergreifend heißt es aktuell: Kontaktsperre statt Kundentermine und Homeoffice statt Händeschütteln. Vertriebsmitarbeiter fühlen sich zuhause zur Untätigkeit verdammt.

Doch auch in Corona-Zeiten können Verkaufsgespräche stattfinden. Nutzen Sie die Chance und integrieren Sie digitale Tools in Ihre Vertriebsstrategie! Neben dem Telefon ist jetzt die Online-Beratung via Videocall der beste Weg zum Abschluss. Persönlich, direkt - und dennoch sicher. Wenn Sie die folgenden sieben Tipps beachten, steht einem erfolgreichen Online­ Verkaufsgespräch nichts mehr im Weg.

Presseveröffentlichung ansehen

Die Digitalisierung verlangt neue Verhaltensmuster

Anspruchsvolle Kunden und Mitarbeiter, schnelle Marktveränderungen und ein härterer Wettbewerb: Die Digitalisierung stellt den Vertrieb vor neue Herausforderungen. Der Beitrag liefert Ansatzpunkte, wie Vertriebs- und Unternehmensführung sich diesen rasanten Entwicklungen erfolgreich stellen.

Presseveröffentlichung ansehen

Erfolgreich verkaufen mit allen fünf Sinnen

Wissen Sie, worüber sich ein Großteil von Kunden branchenübergreifend ärgert? Dass Verkäufer ihnen nicht richtig zuhören, sondern sie stattdessen in Grund und Boden reden. Ich kann es nicht oft genug sagen: Das Motto „viel hilft viel“ zieht im Verkauf nicht! Sie beeindrucken Ihr Gegenüber garantiert nicht damit, wenn Sie sämtliche technische Daten der verschiedenen Aquariumspumpen runterbeten können. Viel wahrscheinlicher ist, dass Ihr Kunde bereits nach zwei Minuten in den mentalen Standby-Modus schaltet – oder sich nach Ihrem Monolog für die umfangreichen Informationen bedankt und die Pumpe online kauft. Die gute Nachricht: Sie können etwas dagegen unternehmen.

Presseveröffentlichung ansehen

LIMBECK® GROUP als bester Arbeitgeber ausgezeichnet

Weseler Unternehmen erhält „Tob Job“-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten

Bei der LIMBECK® GROUP stehen Bedürfnisse und Wohlbefinden der Mitarbeiter an erster Stelle – und der Erfolg gibt dem in Wesel ansässigen Unternehmen recht. Geschäftsführer Martin Limbeck erhielt am 28. Februar in Berlin das „Top Job“-Siegel aus den Händen des ehemaligen Vizekanzlers Sigmar Gabriel. Der „Top Job“-Schirmherr würdigte die LIMBECK® GROUP insbesondere für ihre strategische Ausrichtung auf eine nachhaltige Fachkräftesicherung sowie die kontinuierliche und systematische Weiterentwicklung ihrer Qualitäten als Arbeitgeber. Limbeck und seine Mannschaft unterstützen mittelständische Unternehmen und Konzerne dabei, ihre B2B-Vertriebsperformance zu steigern und maximale Sales Results zu erzielen.

Presseveröffentlichung ansehen

So sind Sie als Versicherungsmakler in digitalen Zeiten erfolgreich

Viele Berater schrecken vor der digitalen Entwicklung zurück, weil sie fürchten, sich selbst durch die Einbindung neuer Technologien überflüssig zu machen. Diese Sorge ist unbegründet, glaubt Vertriebsexperte Martin Limbeck. Gerade in Zeiten der Informationsüberflutung bräuchten Kunden jemanden, der Orientierung gibt. Welche fünf Punkte Makler befolgen sollten, um Erfolg zu haben, beschreibt er in seinem Gastbeitrag.

Presseveröffentlichung ansehen

So bleibst du als Verkäufer fit & leistungsfähig: 3 Tipps

Verkäufer zu sein ist ein enorm anspruchsvoller Job: Du musst die ganze Woche über Vollgas geben, immer 100 Prozent Leistung beim Kunden abliefern und zu jedem Zeitpunkt voll bei der Sache sein. Aus meiner Sicht der geilste Beruf der Welt! Auch, wenn Verkäufer sein gleichzeitig bedeutet, dass ein Termin den nächsten jagt und du häufig unter Stress und Zeitdruck stehst. Als junger Kerl habe ich höchstens mit den Schultern gezuckt – frei nach dem Motto: „Ist halt so.“

Presseveröffentlichung ansehen

Demotivierte Mitarbeiter als Risiko: Höchste Zeit zu handeln

Demotivierte Mitarbeiter können einen hohen finanziellen Verlust für das Unternehmen bedeuten. Um das zu verhindern, können Führungskräfte an einigen Rädchen drehen.

Presseveröffentlichung ansehen

Law of Attraction: Gute Unternehmen ziehen gute Verkäufer an!

Die Nachwuchssorgen im Finanzvertrieb sind unübersehbar. Deshalb jedoch jeden Bewerber zu nehmen, der sich anbietet, ist keine Lösung. Erfolgreiches Recruiting geht heute ganz anders. Die Limbeck-Kolumne

Presseveröffentlichung ansehen

Weiterbildung im Vertrieb: Wissen erhalten und kontinuierlich erweitern

„Ich bin seit zehn Jahren im Vertrieb und weiß genau, wie der Hase läuft. Was soll ich da meine Zeit in Seminaren absitzen?“ Kommt Ihnen diese Aussage möglicherweise bekannt vor? Gerade wenn Verkäufer schon einige Jahre gut im Geschäft sind, macht sich leicht eine gewisse Überheblichkeit breit, verbunden mit einer „Ich weiß schon alles“-Mentalität. Ich möchte gar nicht von der Hand weisen, dass diese Masche früher gut funktioniert hat.

Presseveröffentlichung ansehen

So überzeugen Sie als Makler in digitalen Zeiten

Dass die fortschreitende Digitalisierung und die rasante Entwicklung auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz branchenübergreifend einen spürbaren Einfluss auf Vertrieb und Verkauf haben, lässt sich nicht mehr wegdiskutieren. Und selbst wenn Sie es aktuell noch nicht wahrhaben wollen: Sie werden sich nicht davor verstecken können.

Presseveröffentlichung ansehen

Fehlbesetzungen vermeiden: Warum Sie nicht den Erstbesten einstellen sollten

Passende Mitarbeiter zu finden kann für Vertriebsverantwortliche eine echte Herausforderung sein. Wer sich aber mit der zweiten Wahl zufrieden gibt, riskiert hohe Folgekosten.

Presseveröffentlichung ansehen

Die 4 Regeln für erfolgreiche Vertriebsführung

Wenn Sie den Begriff „Führung“ googeln, erhalten Sie innerhalb von 0,49 Sekunden knapp 81 Millionen Treffer. Geben Sie „Vertriebsführung“ ein, sind es immer noch gut 37.000 Ergebnisse – während Sie gerade einmal geblinzelt haben. Warum ich Ihnen das erzähle? Weil es meiner Ansicht nach nicht die eine, richtige Definition und Art von Führung gibt. Zum Thema erfolgreiche Vertriebsführung hat gefühlt jeder etwas zu sagen und es gibt Führungstheorien wie Sand am Meer. Nichts davon ist per se richtig oder falsch. Sondern immer abhängig davon, was Sie daraus machen.

Presseveröffentlichung ansehen

Buchtipp – Limbeck. Vertriebsführung.

Die Digitalisierung hat den Vertrieb revolutioniert. Wer seine Produkte und Dienstleistungen verkaufen möchte, muss sich heute mehr einfallen lassen als noch vor zehn Jahren. Vertriebler haben es mit einem neuen Kundentyp zu tun, der durch das Internet bestens informiert ist und genau weiß, was er will. Mehr noch: Er will mitgestalten. Lösungen von der Stange funktionieren nicht mehr.

Presseveröffentlichung ansehen

Kreativität erwünscht: Warum Sie sich als Führungskraft „Frei“-Zeit nehmen sollten

Sicher werden Sie es mir bestätigen: Die Anforderungen an Führungskräfte sind hoch. Der Vorstand erwartet, dass im Vertrieb alles fluppt, Mitarbeiter wünschen sich klare Ansagen und Anerkennung, die Kunden wollen verstanden werden … Auf gut Deutsch gesagt – Führungskräfte im Vertrieb sind eierlegende Wollmilchsäue.

Presseveröffentlichung ansehen

Vertriebsführung: Gute Verkäufer sind heute wichtiger denn je!

„Früher war alles besser!“ Wirklich? Ich würde eher sagen, dass es anders war. Natürlich war Verkaufen in gewisser Weise leichter, weil die Kunden Angebote der Mitbewerber nur begrenzt miteinander vergleichen konnten. Insgesamt gab es auch eine deutlich überschaubarere Auswahl an Produkten und Dienstleistungen. Und heute?

Presseveröffentlichung ansehen

Glaubwürdigkeit als Führungskraft: Anpacken statt Anprangern!

„Der Martens hat ja leicht reden … Erzählt mir, dass meine Abschlussquote zu schlecht wäre … dass ich an meinen Verkaufsgesprächen arbeiten muss … Der hat doch gar keine Ahnung, was da draussen abgeht! Die Kunden sind so anspruchsvoll und schwierig geworden, der würde sich selbst die Zähne ausbeißen!“

Presseveröffentlichung ansehen

I, (Sales) Robot: Warum KI noch lange nicht das Ende der Verkäufer bedeutet

Müssen Sie, wenn die Rede von künstlicher Intelligenz ist, auch an Filme wie Blade Runner, Matrix oder eben I, Robot denken? Wird ein hochintelligentes Computersystem die Steuerung unserer Welt übernehmen – und ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Verkäufer allesamt durch „Replikanten“ oder Roboter ersetzt werden?

Presseveröffentlichung ansehen

Neues Verkaufen in Zeiten der Digitalisierung

Die Digitalisierung hat das Kaufverhalten über alle Branchen komplett verändert. Ob Fluch oder Segen: auch in der Baubranche müssen Handwerker mit den “neuen” Kunden umgehen lernen.
Unser Autor Martin Limbeck ist Spezialist im Bereich Verkaufen und erklärt, wie Ihr Unternehmen trotz neuer Herausforderungen zu den Profiteuren wird.

Presseveröffentlichung ansehen

Vertrieb im Umbruch: Alle Augen auf den Kunden!

Egal, in welcher Branche Sie tätig sind: Um die Digitalisierung werden Sie nicht herumkommen.

Vielen Führungskräften treibt der notwendige Wandel den Angstschweiss auf die Stirn, denn Veränderung ist niemals leicht. Der Weg in die digitale Zukunft ist steil und gegebenenfalls holprig – ihn nicht anzutreten ist jedoch keine Option.

Presseveröffentlichung ansehen

Auf einem guten Weg

Mit mehreren Vertriebsmaßnahmen in die Region "Europa Mitte" weiter auf einem guten Weg, Auftragseingang und Umsatz zu steigern.

Presseveröffentlichung ansehen