Company von Serienunternehmer und Vertriebsexperte Martin Limbeck überzeugt im Verfahren

Die LIMBECK GROUP ist von Great Place to Work® als „Attraktiver Arbeitgeber“ ausgezeichnet worden. Das Zertifizierungsprogramm „Great Place to Work® Certified“ des gleichnamigen internationalen Forschungs- und Beratungsinstituts steht für ein besonderes Engagement bei der Gestaltung der Arbeitsplatzkultur und wird nach einem gesicherten Verfahren vergeben. Analysiert werden sowohl Maßnahmen und Programme der Personalarbeit, darüber hinaus fließen die Ergebnisse einer unabhängigen und anonymen Befragung aller MitarbeiterInnen in die Bewertung ein.

„Gute Arbeitgeber haben eines gemeinsam“, sagt Sebastian Diefenbach, Leiter Kundenberatung bei Great Place to Work®. „Sie engagieren sich für eine glaubwürdige, faire Führung und die aktive Förderung der Mitarbeitenden. Respekt, Vertrauen und Teamgeist sind in hohem Maße Teil der Unternehmenskultur.“

Martin Limbeck, Gründer und CEO der LIMBECK GROUP, fühlt sich von der erfolgreichen Zertifizierung bestätigt: „Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren spürbar verändert, und das branchenübergreifend. Die Unternehmer in meiner Mastermind-Gruppe Gipfelstürmer klagen allesamt über Fachkräftemangel und wie herausfordernd es ist, aktuell Talente zu finden und langfristig zu halten. Uns ist es daher sehr wichtig, als Arbeitgeber attraktiv zu sein. Wir tun eine Menge für unsere MitarbeiterInnen. Flache Hierarchien, ein spannender Arbeitsalltag, technisch top ausgestattete Arbeitsplätze, hohe Eigenverantwortung, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, täglich frisch gekochtes Mittagessen, Team-Events … um nur ein paar der Punkte zu nennen, die wir uns auf die Fahnen geschrieben haben.“

Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsnetzwerk. In über 100 Ländern weltweit unterstützt es bei der Gestaltung einer attraktiven und zukunftsorientierten Arbeitsplatzkultur. Im Mittelpunkt steht dabei der Aufbau von Vertrauen, Begeisterung und Teamgeist. Neben unternehmensspezifischen Analyse- und Beratungsangeboten zur Weiterentwicklung der Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität ermittelt Great Place to Work® im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Arbeitgeberwettbewerbe und in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln rund 90 Mitarbeitende. Weitere Informationen: www.greatplacetowork.de

Mission der LIMBECK® GROUP GmbH & Co. KG ist es, Unternehmen dabei zu begleiten, ihre Strukturen ebenso wie ihre Mitarbeiter fit für Next Generation Sales zu machen. Geschäftsführer Martin Limbeck und sein Team unterstützen Unternehmen unter anderem bei der Entwicklung ihrer digitalen Vertriebsstrategie sowie bei der Integration von digitalen Tools, KI und agilen Prozessen in bestehende Vertriebsstrukturen. 08/15-Trainings von der Stange stehen bei der LIMBECK® GROUP nicht auf dem Plan. Statt nur Maßnahmen zu „verschreiben“, schauen die Consultants genau in den Motorraum und entwickeln nach einem intensiven Vertriebs-DNA-Gutachten gemeinsam mit dem Kunden im sogenannten „Next Generation Sales Workshop“ eine zukunftsfähige Vertriebsstrategie mit allen zugehörigen Maßnahmen. Mehr auf www.limbeckgroup.com